Gewinner stehen fest

Gewinner stehen fest

10.09.2018 von Ingetraud Wohlfahrt

Gewinner des Foto- und Ideenwettbewerbes „Plastik“ stehen fest! Lauter tolle Ideen

 

Foto von Janina Dobner: Plastik kreativ recyceln!

Um für das Thema „Plastik“ zu sensibilisieren, veranstaltete der AWV Nordschwaben einen Foto- und Ideenwettbewerb auf der AWV-Website. Sechs Wochen lang hatten Bürgerinnen und Bürger vom Landkreis Donau-Ries und Dillingen Zeit, kreativ zu werden und sich Gedanken zu machen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und beeindruckt!

Unglaublich kreativ und einfallsreich

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten enorm viel Phantasie, Kreativität und Einfallsreichtum im Umgang mit dem Thema „Plastikvermeiden und Plastikrecyceln“ nach dem Motto „Global denken, lokal handeln!“ So wurden Ideen vom Urlaub mitgebracht, wie z.B. der „Waschmittel Self-Service“. Hier bietet ein Discounter in Südtirol eine Abfüllstation für Waschmittel, Geschirrspülmitte und Weichspüler an. Unzählige Ideen gab es auch zum Upcycling. Da werden Mäppchen für Stifte, Boote, Futterhäuschen für Vögel oder Körbe und Vieles mehr aus Verpackungsmaterial hergestellt oder auch alte Regenschirme zu Plastiksäcken verarbeitet. Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich auch Gedanken zu den Mengen an Plastik, die täglich anfallen, gemacht, so z.B. allein die Plastikeinbände von Heften in Schulen. Auch eine Bilderserie von der Plastikvermüllung der Donau beeindruckt. Unzählige Tipps um Plastik einzusparen wurden gegeben, z.B. eine Plastiktauschbörse, bei der Plastikgegenstände, die nicht mehr gebraucht werden, anderen weitergegeben werden oder der Tipp mit Korb oder Mehrwegtasche zum Einkauf zu gehen, um Plastiktüten zu sparen.

Lust auf mehr? Einfach in die Galerie auf die AWV-Website gehen und sich überraschen lassen!

10x100 Euro wurden verlost

Der AWV Nordschwaben sagt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein herzliches Dankeschön für so viel Kreativität. Per Zufallsgenerator wurden zehn Gewinner ermittelt, die jeweils 100 Euro erhalten: Rainer Raizner aus Nördlingen: Gefährliche Idylle, Martin Meier aus Monheim: Korb/Tragetasche statt Plastiktüte, Sandra Beck aus Nördlingen: Eis in der Waffel statt im Becher, Joachim Feder aus Rain: Sich Zeit nehmen, Christine Schmid aus Tapfheim: Mit dem selbstgemachten Bienenwachstuch Plastik sparen, Christine Leix aus Wertingen: Waschmittel SELF-SERVICE, Martina Stöckle aus Nördlingen: Glas statt Plastikbox, Lena Huber aus Harburg: Karton statt Plastik, Janina Dobner aus Donauwörth: Plastik kreativ recyceln, Dieter Mittring aus Nördlingen: Zu Risiken und Nebenwirkungen…

Zurück